Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Königsbrunn  |  E-Mail: info@koenigsbrunn.de  |  Online: http://www.koenigsbrunn.de

Nicole Boxler und Sophie Kirschner gehören ab sofort zur Weltklasse

Sportakrobatik

Die Deutsche Nationalmannschaft Sportakrobatik mit Königsbrunner Beteiligung reiste im März nach China zur Weltmeisterschaft. Erklärtes Ziel für die beiden Sportakrobatinnen Nicole Boxler und Sophie Kirschner war es in ihrer Kategorie das Finale der besten Acht zu erreichen.

Nach einer über einstündigen und faszinierenden Eröffnungs-Show standen am Tag darauf die Qualifikations-Wettkämpfe der Altersklasse Age Group (11 bis 16 Jahre) statt. Voll motiviert gelang ihnen eine richtig klasse Übung, die wieder mit 27,4 Punkten honoriert wurde. „Die Abstände in dem sehr starken Teilnehmerfeld sind extrem eng. Wir hätten mit mehr Abstand besonders zu Russland oder Großbritannien gerechnet. Wir sind extrem stolz auf die bisher erreichte Platzierung. Der Traum von einer Medaille ist zwar eher unrealistisch, aber trotzdem noch nicht ausgeträumt“, berichtete Trainerin Nina Wente nach dem ersten Tag. Tags darauf fand dann das Finale statt. Die Auslosung ergab den undankbaren ersten Startplatz in der Konkurrenz, aber Sophie und Nicole meisterten ihre Aufgabe mit Bravour und landeten am Ende auf dem sechsten Platz.

drucken nach oben