Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Königsbrunn  |  E-Mail: info@koenigsbrunn.de  |  Online: http://www.koenigsbrunn.de

Städtepartnerschaft mit der Stadt Rab

Rab Forum

Die Städtepartnerschaft besteht bereits seit 1996. 

 

Rab

 

Rab Forum Rab Forum Rab Forum Rab Forum

Die aktuellen Informationen finden Sie im RABforum; dem "Partnerschaftsforum -Stadt Königsbrunn - Stadt Rab/Kroatien e.V."

 

Neue Impulse für die Städtepartnerschaft zwischen Rab und Königsbrunn


Es ist gute Tradition, dass sich die beiden Partnerstädte Rab (Kroatien) und KönigsbrunnGrossansicht in neuem Fenster: Rab_14_176 gegenseitig besuchen. Seit 1996 besteht die Freundschaft der Kommunen, hervorgegangen vor allem aus humanitärer Hilfe nach dem Krieg in Jugoslawien.

Im Jahr 2014 wurden mit den Besuchen des Königsbrunner Seemannschors, des Lech-Wertach-Orchesters und der Königsbrunner Delegation zahlreiche neue Ansätze für eine neue Epoche in der Partnerschaft gestartet. Nun folgte zum Königsbrunner Niklausmarkt der Gegenbesuch von der Insel Rab, bestehend aus dem 2. Bürgermeister der Stadt Rab, Nenad Debelić, und Luka Perćinić vom Tourismusverband. Sie brachten eine 11-köpfige Klapa (Männerchor) und eine Delegation der Hotelfachschule mit.

Nach der Ankunft wurde die Delegation im Tennisheim des TSV Königsbrunn vomGrossansicht in neuem Fenster: Rab_14_03 Rab-Forum mit einem deftigen Abendessen empfangen. Am nächsten Tag stand ein Fernsehgespräch bei a.tv sowie die Besichtigung der Fuggerstadt Augsburg auf dem Programm. Am Abend trat die Klapa beim Niklausmarkt in Königsbrunn auf. Der Samstag war für die Schülerinnen und Schüler der Hotelfachschule geprägt von Arbeit, denn sie bereiteten das abendliche gemeinsame Adventsessen der Königsbrunner und Raber Freunde in der Mittelschule Süd vor. Die restliche Delegation informierte sich im Lechfeldmuseum und dem Naturmuseum über die regionalen Besonderheiten in Königsbrunn. Beim anschließenden Test der neuen 4D-Sitze im Cineplex Königsbrunn und der Besichtigung der Chocolaterie Café Müller kamen auch der Spaß und die Gaumenfreuden nicht zu kurz.

Grossansicht in neuem Fenster: Rab_14_Am Abend schließlich trafen sich die Gäste in der Mittelschule Süd zu einem gemeinsamen Adventsabend. Erster Bürgermeister Franz Feigl war sichtlich begeistert vom Engagement der Raber Gäste und der Betreuung durch das Rab-Forum. Er bedankte sich auch besonders bei den Gasteltern, da eine Städtepartnerschaft vor allem durch persönlich geknüpfte Kontakte lebt. Musikalisch umrahmt wurde der Abend von der Klapa Rab und dem KammerensembleGrossansicht in neuem Fenster: Rab_14_122 des LechWertach-Orchesters unter der Leitung von Wolfgang Scherer. Nenad Debelić war sich wie auch viele andere Teilnehmer sicher, dass das Jahr 2014 für die Städtepartnerschaft einen neuen Startschuss bedeutet und sich vor allem durch den EU-Beitritt Kroatiens zahlreiche neue Chancen für die befreundeten Städte herausbilden werden, die es zukünftig zu nutzen gilt.

Die Stadt Königsbrunn bedankt sich besonders beim Rab-Forum Königsbrunn, bei den Gasteltern, beim Café Müller und dem Cineplex Kino für die Unterstützung der Städtepartnerschaft.

 

drucken nach oben