Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Königsbrunn  |  E-Mail: info@koenigsbrunn.de  |  Online: http://www.koenigsbrunn.de

Stadtinformation

Logo_Stadtrundgang
Königsbrunn - Stadt auf dem Lechfeld Die Kolonie Königsbrunn ist eine der jüngsten Siedlungen Bayerns. Sie wurde erst 1842 zur selbständigen Gemeinde erhoben und erhielt 125 Jahre später, 1967, das Stadtrecht verliehen.  Erste Spuren hinterließen in der Jungsteinzeit, vor circa 5000 Jahren  ...mehr
Anreise nach Königsbrunn
LageDie Stadt Königsbrunn liegt in mitten der "Königsbrunner Heide", einem der schönsten Naturschutzgebiete im schwäbischen Raum. In Königsbrunn, der Stadt auf dem Lechfeld, sind Sie mitten drin und können in zentraler Lage mit guten Verkehrsanbindungen und leistungsfähigen Hotels, Ihre Fre  ...mehr
Archäologische Sammlung
Erste Siedlungsspuren auf Königsbrunner Gebiet stammen aus der Zeit um 2300 v. Chr.Die Königsbrunner Flur ist uraltes Siedlungsgebiet. Aus der Frühen Bronzezeit ist ein Tuffsteinplattengrab erhalten, aus der Hallstattzeit fand man über 15 Grabhügel. Mit dem Jahr 15 vor Christus endet die Herrs  ...mehr
Brauchtum
Brauchtum und Engagement für das Gemeinwesen wird in Königsbrunn groß geschrieben. Dabei versuchen wir historisch gewachsenes Brauchtum, Trachten und liebgewonnene Traditionen zu pflegen, zu bewahren und an die junge Generation weiterzugeben. Nur so kann man generationsübergreifend Menschen er  ...mehr
Volksfest162
Die Königsbrunner Gautsch findet jedes Jahr im Juni auf dem Volksfestplatz nahe dem Feuerwehrhaus an der St.-Johannes-Straße statt. Die Gautsch ist ein Volksfest  mit modernsten Vergnügungs- und Fahrgeschäften; mit großen Bierzelten sowie Live-Auftritten von Unterhaltungsmusik- und Volksmusikg  ...mehr
Logo Infes
1. Fazit Die Zuwanderungen vergangener Jahre haben im Vergleich zu Kommunen gleicher Größenklasse einen überdurchschnittlichen Einfluss auf den Königsbrunner Altersaufbau. Während heute die Bevölkerung in Königsbrunn jünger als im bayerischen Landesdurchschnitt ist, werden gegen Ende des Pr  ...mehr

drucken nach oben